rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_Praxis-fuer-Sportmedizin-und-Orthopaedie-Gassen-Wiesbaden-Foto-Rueckenbeschwerden-behandeln

Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden

Erfolg mit dem ganzheitlichen Ansatz

Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden – viele leidgeprüfte Patienten suchen hierfür eine Therapie. Dr. med. Marco Gassen behandelt in der Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden bereits seit vielen Jahren Patienten, die unter Rückenbeschwerden leiden. Dabei helfen ihm und seinem kompetenten Team Fachwissen, Know-how und neueste medizinische Diagnoseverfahren: zum Beispiel die 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden. Auf der Grundlage einer umfassenden Rückenschmerzen-Diagnose erstellen die Experten individuelle Behandlungsprogramme.

zum Autor

Es ist kaum zu glauben, aber tatsächlich bleiben nur 20 Prozent aller Menschen im Laufe ihres Lebens von Rückenschmerzen verschont. Die anderen 80 Prozent leiden irgendwann unter Rückenbeschwerden. Viele dieser Schmerzen sind chronisch. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind vielfältig. Deshalb ist es wichtig, den Auslösern der Beschwerden möglichst frühzeitig auf den Grund zu kommen. So wird durch Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden einer Chronifizierung der Beschwerden entgegengewirkt.

Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden erfolgt in drei Schritten:

  1. Die Ursachen für Rückenschmerzen werden in ihrem Zusammenwirken aufgedeckt.
  2. Es wird ein gezielter Therapieplan zur Behandlung der Rückenschmerzen entwickelt.
  3. Der Patient selbst wirkt durch gezielte Übungen an der Genesung mit.

Die Entwicklung einer effektiven Therapie fußt vor allem auf der systematischen Aufdeckung der Ursachen für die Schmerzen. Die Elastografie der Muskulatur des Rückens und der Faszien überprüft den Muskeltonus und erkennt Triggerpunkte. Die 4D Wirbelsäulenanalyse deckt Schiefstände und Haltungsschwächen der Wirbelsäule auf. Schließlich wird auch die Kraft der Rückenmuskulatur getestet. Diese einzelnen Befunde ergeben ein persönliches und unverwechselbares Bild des Patienten, um eine individuelle Therapie erstellen zu können.

Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden setzt bei der persönlichen Patientengeschichte an. Oft löst ein ganz bestimmtes Ereignis Rückenschmerzen aus – zum Beispiel das Heben eines schweren Gegenstands. Aber der Auslöser von Rückenschmerzen ist nur selten die Ursache – er ist in den meisten Fällen erst der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Beim Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden wird diesen tiefer liegenden Ursachen der Schmerzen nachgegangen. Es sind meist mehrere Faktoren, die Rückenschmerzen auslösen. Wie viel Zeit verbringt der Patient im Sitzen? Wie oft bewegt er sich? Bewegt er sich ungünstig? Ist man bei bestimmten Arbeiten auf Zwangshaltungen angewiesen, die dem Rücken und der Muskulatur schaden?

rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_09_med4sports_0482_ebv_1
rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_Akupunktur-Praxis-fuer-Sportmedizin-und-Orthopaedie-Wiesbaden
rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_Praxis-fuer-Sportmedizin-und-Orthopaedie-Dr.-Marco-Gassen_0269_EBV_klein
rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_Praxis-fuer-Sportmedizin-und-Orthopaedie-Gassen-Wiesbaden-Foto-Rueckenschmerzen-behandeln
rueckenschmerzen_behandeln_in_wiesbaden_Rueckenschmerzen-behandeln-4D-mit-Diagramm

Auch psychische Faktoren wirken sich auf die körperliche Haltung aus. Zeitdruck, Stress bei der Arbeit oder finanzielle Sorgen haben somit Einfluss darauf, dass bestimmte Muskeln im Bereich des Rückens zu sehr oder zu wenig aktiviert werden. Und auch bei diesen Faktoren muss wiederum der Mensch in seiner Einzigartigkeit bewertet werden: Wie groß ist der Patient? Wie schwer ist er? Inwieweit ist er zu bestimmten Bewegungen fähig? All diese Fragen machen deutlich, dass es beim Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden auf eine ganzheitliche Sichtweise ankommt.

Wie sieht diese Therapie für Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden aus? Die Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden setzt auf die Kombination verschiedener Behandlungsansätze. Wenn die Schmerzen sehr stark und akut sind, hat beim Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden die Schmerzbehandlung die Priorität. Das erste Ziel ist es also, dass sich der Patient wieder weitgehend schmerzfrei bewegen kann. In dieser ersten Phase erweist sich oft der Einsatz von Medikamenten als hilfreich. Aber auch Akupunktur oder Homöopathie zeigen bereits auf dieser Stufe Erfolge. Unterstützend werden hierbei osteopathische Behandlungen eingesetzt.

Wenn dieses wichtige erste Ziel – die Schmerzfreiheit – erreicht ist, kann mit einem Stabilisierungstraining begonnen werden. Hierfür haben sich leichte Übungen an medizinischen Geräten bewährt. Weil in unserer heutigen Zeit Rückenschmerzen meist dadurch verursacht werden, dass bestimmte Muskelpartien zu wenig beansprucht werden, hat das jeweilige individuelle Training die gezielte und schonende Aktivierung dieser Muskeln im Visier. Auch hier gilt, dass zunächst die Muskeln im Bereich der Wirbelsäule umfassend untersucht werden, um genau die Bereiche aufzudecken, in denen Muskel-Ungleichgewichte oder Schwächen vorliegen.

Der Erfolg von Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden beruht insbesondere auch darauf, dass dem Patienten ein persönlicher Therapieplan mit nach Hause gegeben wird. Es sind gerade die Übungen zu Hause, die das Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden zum Erfolg führen. Voraussetzung für dieses Trainingsprogramm zu Hause ist natürlich eine professionelle Einweisung in die Übungen. Die persönliche Anleitung stellt sicher, dass der Patient nicht zu früh mit den Übungen beginnt.

Wenn Sie selbst unter Rückenschmerzen leiden, dann wenden Sie sich doch ganz einfach an die Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden – der Adresse für erfolgreiches Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden. Hier erfahren Sie in einem Beratungsgespräch mehr über die Möglichkeiten, wie man gezielt und nachhaltig Rückenschmerzen bekämpfen kann. Denken Sie immer daran, dass Sie mit Ihren Rückenschmerzen nicht allein sind. Viele Menschen leiden darunter. Aber Rückenschmerzen sind kein Schicksal. In der Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden wird Ihnen geholfen.

Ursachen für Rückenschmerzen

Was sind die Ursachen für Rückenschmerzen? Diese Frage ist wichtig, denn nur eine detaillierte Diagnose öffnet den Weg zum effektiven Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden. Oft sind mangelnde Bewegung und eine weitgehend sitzende Lebensweise die Auslöser. Mit dem modernen Untersuchungsverfahren Quimoto.index, das in der Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden angewandt wird, lassen sich die entscheidenden Faktoren für Schmerzen im Rücken nachprüfen. Dieses Ergebnis bildet die nachprüfbare Grundlage für eine wirksame Therapie. Experten wie Dr. med. Marco Gassen entwickeln ein individuelles Konzept verschiedener Behandlungen, die nachhaltig und langfristig Rückenschmerzen lindern oder vollständig beseitigen.

4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden

Die 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden ist eine moderne Alternative zum Röntgen. Mit der 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden lässt sich die gesamte Wirbelsäule detailliert vermessen. Das Revolutionäre an diesem Verfahren ist nicht nur die Strahlenfreiheit im Vergleich zum Röntgen. Die 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden macht auch dynamische Bewegungsabläufe einer genauen Diagnose zugänglich und kommt somit den Ursachen für Rückenschmerzen auf die Spur. Das ist die vierte Dimension (4D), die hier eine Rolle spielt: die Zeit. Mit der 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden lassen sich typische Alltagssituationen simulieren – zum Beispiel die typische Sitzposition. Dieses Verfahren macht den Weg frei für individuelle therapeutische Maßnahmen.

83295180_Qimoto-600x300-Pixel-Logo

Der Autor

QIMOTO Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden

Rückenschmerzen - Ursachen erkennen und gezielt behandeln

Rückenschmerzen sind weitverbreitet und schränken das Wohlbefinden im Alltag und die sportliche Leistungsfähigkeit stark ein. Es ist wichtig, frühzeitig abzuklären, was die Ursachen der Schmerzen sind, um die Beschwerden zu vermeiden und besonders einer Chronifizierung entgegen zu wirken.

Einige unserer Untersuchungsmöglichkeiten:

  • Elastographie der Rückenmuskulatur und Faszien
  • 4D Wirbelsäulenanalyse
  • Krafttest der Rückenmuskulatur

Für den Erfolg der Therapie ist es oft von großer Bedeutung, verschiedene Behandlungen miteinander zu kombinieren - die multimodale Behandlung.
Hier können Sie auf unser großes Repertoire an Möglichkeiten und Erfahrungen zurückgreifen. So müssen Muskelverspannungen oder Triggerpunkte manchmal erst gelockert werden, bevor Sie ein Training beginnen können.

Durch unsere vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten können wir, ganz individuell, die für Sie besten Behandlungen empfehlen und in Zusammenarbeit mit Ihrem Rehazentrum oder Krankengymnast/in durchführen.
Bei chronischen Beschwerden und Sportverletzungen ist eine individualisierte multimodale Therapie, ähnlich wie eine ambulante Rehabilitation, aber gezielter und intensiver, bei uns möglich.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungs- und Behandlungstermin.


QIMOTO

Praxis für Sportmedizin und Orthopädie
Privat und Selbstzahler
Dr. med. Marco Gassen

Mainzer Straße 98 - 102
65189 Wiesbaden

Telefon:0611 / 44 76 15 - 100
Telefax:0611 / 44 76 15 - 199
E-Mail:psm@qimoto.de
Web:qimoto.de
Facebook:https://www.facebook.com/QIMOTO/

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag
und Donnerstag
07:30-18:00 Uhr
Mittwoch07:30-17:00 Uhr
Freitag07:30-13:00 Uhr

Lesen Sie das Interview mit Dr. Gassen zum Thema „Knieschmerzen behandeln in Wiesbaden“.


Sie können für QIMOTO, Praxis für Sportmedizin und Orthopädie, Wiesbaden Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Patienten ansehen. Klicken Sie:

bewertung-button-wiesbaden


Nähere Informationen erhalten Sie auch
im Ratgeber „Nackenschmerzen behandeln in Wiesbaden“

suchen und finden in Wiesbaden mit gewusst wo

Rückenschmerzen behandeln in Wiesbaden Ursachen für Rückenschmerzen Nackenschmerzen behandeln in Wiesbaden 4D Wirbelsäulenanalyse in Wiesbaden Ich suche einen guten Orthopäden in Wiesbaden Qimoto Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden Dr. med. Marco Gassen in Wiesbaden Rückenschmerztherapie in Wiesbaden

gewusst-wo Logo

Fotos auf dieser Seite: QIMOTO Praxis für Sportmedizin und Orthopädie in Wiesbaden


Ratgeber Wiesbaden ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel