Maler streicht eine Wand mit einer Farbrolle

Umzugsrenovierung in Wiesbaden

Umzugsrenovierung in Wiesbaden ist ein wichtiger Teil des Projekts Umzug. Profis für die Wohnungsrenovierung wie Baudekoration Gross Wiesbaden sind die besten Ansprechpartner für alle, die ihr Domizil vertragsgerecht an den Vermieter zurückgeben möchten. Vor allem Malerarbeiten und Tapezierarbeiten sind bei einer Wohnungsrenovierung gefragt. Auch wenn es um Bodenbeläge geht, ist die Arbeit von Experten gefragt.

zum Autor

Wohnungsrenovierung – muss das sein? Das fragen sich viele Mieter, die nach langer Zeit endlich ihre Traumwohnung gefunden haben und nun vom Vermieter aufgefordert werden, die alte Wohnung zu renovieren. Darf er das überhaupt? Die ernüchternde Antwort: in der Regel ja. Denn zwar steht im Gesetz – genauer gesagt in § 535 Abs. 1 BGB –, dass Schönheitsreparaturen und Renovierungen in den Aufgabenbereich des Vermieters gehören. Aber die meisten Vermieter übertragen die Pflicht zur Renovierung ganz legal auf den Mieter – per Mietvertrag. Und Vertrag ist Vertrag. Was tun? Wer sich die Belastung einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden ersparen möchte, wendet sich ganz einfach an die Profis – zum Beispiel an Baudekoration Gross Wiesbaden.

Ganz wichtig ist es, vor dem Auszug mit dem Vermieter abzusprechen, welche Renovierungsarbeiten überhaupt erforderlich sind. Hier ist Vorsicht gefragt. Denn viele Vermieter versuchen unliebsame Arbeiten, für die sie eigentlich selbst verantwortlich sind, auf Ihre Mieter abzuwälzen. Grundsätzlich gilt, dass der Mieter keine Veränderungen vornehmen darf – aber auch nicht dazu verpflichtet werden kann –, die die Bausubstanz beeinflussen. Auch starre Fristenregelungen müssen nicht wörtlich genommen werden. Wenn im Mietvertrag zum Beispiel eine Neutapezierung „alle fünf Jahre“ festgelegt wird, heißt das nicht, dass die Tapeten nach sechs, sieben oder acht Jahren erneuert werden müssen, wenn diese dann noch einwandfrei aussehen. Übrigens: Wenn Sie die Wohnung in einem unrenovierten Zustand übernommen haben, sind Sie als Mieter natürlich nicht verpflichtet, die Wohnung renoviert zurückzugeben.

Eine Umzugsrenovierung in Wiesbaden ist natürlich auch dann nicht nötig, wenn überhaupt keine Abnutzung vorliegt. Meistens liegen Abnutzungserscheinungen nach längerer Mietdauer jedoch vor. Und dann ist der Mieter in der Regel vertraglich verpflichtet, die Wohnung in einem einwandfreien Zustand an den Vermieter zurückzugeben. Wer die Umzugsrenovierung in Wiesbaden als Laie eigenmächtig in die Hand nimmt, geht aber ein großes Risiko ein. Denn wenn zum Beispiel die Wände nicht ordentlich tapeziert sind, kann der Vermieter die Annahme der Wohnung verweigern. Um dieses Risiko auszuschließen, lohnt es sich, vor einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden einen Meisterbetrieb für Lackier- und Malerarbeiten zu kontaktieren – zum Beispiel Baudekoration Gross Wiesbaden.

Esszimmer in einem alten verlassenen Haus

Wenn der Mieter zu einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden verpflichtet ist, kann sich dies auf folgende Arbeiten beziehen:

  • Tapezieren,
  • Streichen oder Kalken der Wände und Decken,
  • Streichen von Fußböden,
  • Streichen von Heizkörpern und Heizungsrohren,
  • Streichen von Innentüren (beidseitig),
  • Streichen von Fenstern und Außentüren (innenseitig).

Wichtig bei einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden ist vor allem Folgendes: die Arbeiten sollten fachgerecht ausgeführt wurden. „Hobbyqualität“ kann der Vermieter ablehnen. Wenn sich also Pinselhaare im Lack finden, wenn die Tapeten schief und krumm sind oder sich viele Farbtropfen auf der Tapete finden, kann der Mieter erneut zur Ausführung der Arbeiten verpflichtet werden – oder der Vermieter lässt die Arbeiten selbst ausführen und zieht die Kosten dafür von der Mietkaution ab.

Zimmer vor und nach der Renovierung oder Sanierung

Bei einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden stehen die Mieter oft vor der Frage, ob es bezüglich der Farben für Wände und Decken Vorschriften gibt. Die Antwort: Nach dem Einzug kann der Mieter die Farben seiner Wände zwar frei wählen, beim Auszug gibt es jedoch Einschränkungen – diesbezüglich sollten Sie als Mieter vorab im Mietvertrag nachsehen. Optimal sind immer unaufdringliche Farben. In den meisten Fällen ist Weiß die erste Wahl. Empfehlenswert sind Farben der Deckkraftklassen 1 oder 2. Maler und Lackierer kennen sich bestens mit den Anstrichen für Decken, Wände und Tapeten aus. Wer sich bei einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden an erfahrene Dienstleister für eine Wohnungsrenovierung wendet und die Arbeiten mit dem Vermieter abspricht, geht auf Nummer sicher.

Anbieter einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden wie Baudekoration Gross Wiesbaden bieten ihren Kunden professionelle Leistungen an, die nicht nur fachmännisch, schnell und sauber ausgeführt werden, sondern auch günstig sind. Bei der Wohnungsrenovierung durch erfahrene Fachbetriebe zeigt sich, dass sich das Maler- und Lackierhandwerk in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat. Die technische Entwicklung hat auch hier nicht Halt gemacht. Trotzdem setzen gerade die seriösen Anbieter für Maler- und Lackierarbeiten neben modernster Technik auch auf Erfahrung und Tradition.

Wenn Sie selbst vor einem Umzug stehen und sich fragen, wie Sie Ihre alte Wohnung im besten Zustand übergeben können, dann sind Sie bei Baudekoration Gross in Wiesbaden an der richtigen Adresse. Fragen Sie einfach nach und erkundigen Sie sich über das umfangreiche Leistungsangebot des Maler- und Lackiermeisters mit langjähriger Erfahrung. Die Profis aus Wiesbaden helfen Ihnen gern.

Wie groß ist der Aufwand bei einer Umzugsrenovierung in Wiesbaden?

Wie aufwendig ist eine Wohnungsrenovierung? Das hängt natürlich immer vom Einzelfall ab. Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle:

  • Wie ist der Zustand der Wände? Muss tapeziert werden oder reicht Streichen aus?
  • Ist der Bodenbelag in Ordnung? Oder muss dieser ersetzt werden?
  • Ist der allgemeine Zustand der Wohnung schlecht? Soweit der Mieter dafür verantwortlich ist, ist eventuell eine besonders aufwendige Reinigung erforderlich.

Es empfiehlt sich auf jeden Fall, vor der Umzugsrenovierung in Wiesbaden mit einem Fachmann Aufwand und Kosten abzuschätzen.

Wände neu streichen oder tapezieren?

Reicht es für den Mieter aus, die Wände neu zu streichen? Oder müssen die Räume neu tapeziert werden? Eine pauschale Antwort auf diese Frage ist nicht möglich. Grundsätzlich muss der Mieter – so ist dies zumindest in den meisten Fällen vertraglich festgelegt – die Wohnung in einem guten Zustand übergeben. Faustregel: Er muss sie genauso übergeben, wie er sie übernommen hat. Die Experten von Baudekoration Gross Wiesbaden weisen darauf hin, dass die Verpflichtung zum Streichen oder Tapezieren immer vom Einzelfall abhängt. Wurde zum Beispiel in den Räumen geraucht? Wurde ein Kamin genutzt? In diesen Fällen hilft Streichen allein meist nicht, um einen einwandfreien Zustand wieder herzustellen. Am besten befragt man zu diesem Thema einen Fachmann und klärt das Vorgehen mit dem Vermieter ab.

83203943_logo

Der Autor

Baudekoration Michael Gross in Wiesbaden - Ihr Maler- und Lackierermeister

Wir sind Ihr kompetenter Malermeisterfachbetrieb in Wiesbaden und Umgebung und kümmern uns um sämtliche Arbeiten in und am Haus oder Gebäude. Sei es für Gewerbe, Kommunden oder Privat, wir führen fachmännisch sämtliche Arbeiten wie Dachbeschichtung, Verlegung von Bodenbelägen, Malerarbeiten, Tapezierarbeiten, Trockenbauarbeiten etc. durch.

Beispielsweise sind Treppenhäuser, Flure und Foyers die Visitenkarten unserer Häuser. Hier kommt es auf eine ansprechende Gestaltung an. Auf eine Gestaltung, in der sich Schönheit und Funktionalität vereinen.

Auch nach einem Umzug kümmern wir uns fachmännisch um die vom Vermieter geforderte Renovierung. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, das machen wir für Sie.

Und sollte mal Ihr älteres Haus komplett saniert werden müssen, sind wir auch hier Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Altbausanierung in Wiesbaden.

Zeigen Sie uns Ihr Objekt, und wir sagen Ihnen, welche Materialien infrage kommen. Und welche gestalterischen Möglichkeiten Sie haben. Nutzen Sie unser Know-how – für Lösungen, die ästhetisch und technisch überzeugen.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin, unverbindlich und für Sie kostenfrei.


Baudekoration Michael Gross

Limesstr. 6
65191 Wiesbaden

Telefon:0611 56 40 247
Telefax:0611 56 40 248
E-Mail:info@baudekoration-gross.de
Web:www.baudekoration-gross.de

Termine nach Vereinbarung

Nähere Infos erhalten Sie auch auf gewusst-wo.de

suchen und finden in Wiesbaden mit gewusst wo

Umzugsrenovierung in Wiesbaden Wohnungsrenovierung Baudekoration Gross Wiesbaden Ich suche einen guten Maler in Wiesbaden Wer renoviert eine Wohnung nach Umzug in Wiesbaden? Malerbetriebe in Wiesbaden Wer tapeziert eine Wohnung in Wiesbaden? Wohnung nach Umzug renovieren in Wiesbaden Zimmertüren streichen Wände streichen Heizkörper streichen

gewusst-wo Logo

Fotos auf dieser Seite: hanohiki / AdobeStock.com (Zimmer vor und nach der Renovierung oder Sanierung) | guerrieroale / AdobeStock.com (Maler streicht eine Wand mit einer Farbrolle) | pics721 / AdobeStock.com (Esszimmer in einem alten verlassenen Haus)


Ratgeber Wiesbaden ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel