Seniorin probiert Gleitsichtbrillen beim Optiker

Gleitsichtbrillen in Wiesbaden

Gleitsichtbrillen in Wiesbaden zeigen sich im modernen Look und erleichtern den Alltag. Der Brillenspezialist Gabrich Optik in Wiesbaden - Telefon 0611 300 311 - erklärt, was es mit dieser Brillensorte auf sich hat und warum sie für viele Menschen ab ungefähr 45 Jahren wichtig wird. Außerdem informiert uns der Experte darüber, wie sich Gleitsichtbrillen in Wiesbaden individuell anpassen lassen, nicht nur für die bequeme Nutzung, sondern auch, um lästige Nebenwirkungen zu vermeiden. Ein versierter Augenoptiker in Wiesbaden wird sich nicht nur darum kümmern, dass die Sehzonen Ihren Bedürfnissen entsprechen, sondern auch, dass die Bügel und Nasenpads federleicht sitzen. Herunterfallen darf das Nasenfahrrad natürlich trotzdem nicht: Das Gleichgewicht zwischen festem Halt und bequemem Sitz herzustellen, ist das Handwerk eines geübten Profis.

zum Autor

Was leisten hochwertige Gleitsichtbrillen in Wiesbaden?

Eine Brille, zwei Funktionen: Die Gläser der Gleitsichtbrillen in Wiesbaden teilen sich in zwei verschiedene Bereiche, einer für die Nahsicht, der andere für die Fernsicht. Solche Sehhilfen sind für Menschen interessant, die mit den Jahren weitsichtig werden und vorher bereits eine Kurzsichtigkeit verzeichneten. Die sogenannte "Altersweitsichtigkeit" stellt sich bei vielen Menschen im Alter von 45 bis 50 Jahren ein, sie entsteht durch die Verhärtung der Augenlinse. Dieser Prozess ist unvermeidbar, aber mit einer Lesebrille lässt sich das Manko gut kompensieren. Ein gut sortierter Augenoptiker in Wiesbaden bietet auch diese abgespeckte Brillenvariante zu günstigen Preisen an, doch wer nicht ständig zwischen zwei Sehhilfen hin- und herwechseln möchte, greift direkt zu Gleitsichtbrillen in Wiesbaden. Diese ersetzen tatsächlich zwei Brillen und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit funktioniert das wunderbar.

Augenoptiker in Wiesbaden informieren über richtige Brillennutzung

Die beiden Sehzonen der Gleitsichtbrille gehen gleitend ineinander über, das sagt bereits der Name. Ihr Augenoptiker in Wiesbaden wird Ihnen bei der ersten Anprobe genau erklären, wie die clevere Sehhilfe zu nutzen ist: Schauen Sie durch die untere Zone, um Ihr Smartphone zu bedienen oder ein Buch zu lesen. Richten Sie die Augen nach vorn, um in die Ferne zu blicken, damit nutzen Sie automatisch den oberen Sehbereich. Die Alternative wäre, immer zwei verschiedene Brillen mit sich herumzutragen und zwischen ihnen je nach Situation zu wechseln. Das ist umständlich und die eine oder andere Sehhilfe ging dabei sogar schon verloren. Fragen Sie Ihren Augenoptiker in Wiesbaden also besser nach einer Gleitsichtbrille, wenn Sie kurzsichtig sind und allmählich auch weitsichtig werden. Dann klappt es mit dem Sehen wieder sehr viel besser.

Wie werden Gleitsichtbrillen in Wiesbaden optimal angepasst?

Gleitsichtbrillen in Wiesbaden weisen unterschiedlich große Sehzonen auf, je nach Bedürfnis. Sogenannte Panorama-Gleitsichtgläser eignen sich hervorragend für Vielfahrer, die besonders häufig die Fernsichtzone ihrer Brille nutzen. Bei diesen Produkten fällt der obere Brillenabschnitt besonders groß aus. Im Kontrast dazu besteht auch die Möglichkeit, einen deutlichen Akzent auf die Nahsichtzone zu legen, für alle, die viel am Rechner arbeiten und ihr Handy stets im Blick behalten. Teilen Sie Ihrem Berater von Gabrich Optik in Wiesbaden gleich im ersten Beratungsgespräch mit, wie Sie Ihre Gleitsichtbrillen in Wiesbaden nutzen möchten, um eine maßgeschneiderte Sehhilfe zu erhalten.

Optiker Messbrille
Seniorin kauft Brille beim Optiker

Im nächsten Schritt fällt das Augenmerk auf den bequemen Sitz des neuen, modischen Utensils. Eine professionell angepasste Brille sitzt so gut, dass der Träger sie den größten Teil des Tages schlicht und einfach vergisst. Nicht nur die Sehstärke muss dafür exakt stimmig sein, auch die Gesichtsmaße finden bei der Brilleneinstellung Berücksichtigung. Ein kompetenter Augenoptiker in Wiesbaden legt großen Wert darauf, dass die Brillen seiner Kunden weder hinter den Ohren noch an der Schläfe oder auf dem Nasenrücken drücken. Darum überprüft er sehr gründlich den Sitz der Sehhilfe und sorgt für eine individuelle Feineinstellung. Wer seine Gleitsichtbrillen in Wiesbaden statt beim Augenoptiker in Wiesbaden im Internet kauft, der verzichtet auf diesen wertvollen Service. Als Resultat winken unangenehme Druckstellen bis hin zu unscharfem Sehnen und Kopfschmerzen.

Welchen Nutzen bringt mir der lokale Augenoptiker in Wiesbaden?

Denken Sie auch daran, dass ein regionaler Brillenspezialist wie Gabrich Optik in Wiesbaden jederzeit vor Ort für Sie da ist. Er kümmert sich auch dann noch um die Fragen und Probleme seiner Kunden, wenn die Gleitsichtbrillen in Wiesbaden schon monate- oder jahrelang in Benutzung sind. Der Experte führt Reparaturen durch und wird immer wieder beratend tätig. Ihr lokaler Augenoptiker in Wiesbaden erfüllt also nicht nur die Funktion eines Brillenverkäufers, sondern er widmet sich auch der Aufgabe, Sie als Kunden dauerhaft zufriedenstellen. Das erleichtert deutlich den Zugang zu den modernen Gleitsichtbrillen in Wiesbaden. Denn: Mit einer fachkundigen Begleitung fällt es viel leichter, sich auf die Umstellung von der normalen zur speziellen Sehhilfe einzulassen.

Kurz erklärt: die Funktionsweise von Gleitsichtbrillen in Wiesbaden

gleitsichtbrillen-in-wiesbaden_portrait_donald_gabrich

Nicht jedem fällt es leicht, sich mit einer beginnenden Weitsichtigkeit anzufreunden. Wenn vorher bereits eine Kurzsichtigkeit besteht, fangen viele Betroffene damit an, zwischen Lesebrille und regulärer Sehhilfe hin- und herzuwechseln. Das bereitet Umstände und macht den Alltag unnötig kompliziert. Fachkundige Augenoptiker in Wiesbaden empfehlen eine einfache Lösung: Greifen Sie zu einer auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtete Gleitsichtbrille! Sie vereint zwei Brillen in einer, denn ihre Gläser bestehen aus unterschiedlichen Sehzonen, die gleitend ineinander übergehen. Richtet sich der Blick geradeaus, blicken Sie durch den Fernsichtbereich. Schauen Sie nach unten, dann nutzen Sie die die Nahsichtzone und können in Ruhe ein Buch lesen oder Ihr Smartphone bedienen. Moderne Gleitsichtbrillen in Wiesbaden unterstützen also die natürlichen Sehbedürfnisse und erweisen sich deshalb im Alltag als unentbehrlich.

Gleitsichtbrillen beim Augenoptiker in Wiesbaden kaufen

Das Internet gewinnt immer mehr Raum in unserem Leben, auch Brillen aller Art sind mittlerweile online erhältlich. Doch ist es wirklich eine gute Idee, eine Gleitsichtbrille im digitalen Shop zu erstehen? Mit seinem Online-Einkauf verzichtet der Kunde auf einen wertvollen Rundum-Service, der die individuelle Brillenanpassung zum Ziel hat. Ein geübter Fachmann von Gabrich Optik in Wiesbaden wird Ihnen beispielsweise niemals eine vorgefertigte Sehhilfe aus dem Katalog mit nach Hause geben, sondern alles daransetzen, dass das ausgehändigte Produkt auch wirklich zu Ihren Bedürfnissen passt. Er misst Ihre Dioptrien-Werte und den Augenabstand aus, legt mit Ihnen gemeinsam die Größe der beiden Sehzonen fest und sorgt dafür, dass weder an den Kopfseiten noch auf der Nase Druckstellen entstehen. Nur so wird Gleitsichtbrillenkauf zu einem echten Erfolgsprojekt.

gleitsichtbrillen-in-wiesbaden_Gabrich_Logo

Der Autor

Gabrich Optik in Wiesbaden – seit 1984

In unserem Fachgeschäft für Augenoptik erhalten Sie exklusive Brillenmoden vieler namhafter Brillen-Designer und –marken - und das natürlich mit einem professionellen und persönlichen Service.

Eine gute Beratung steht für uns immer an erster Stelle. Nur so können wir für Sie die optimale Brille erstellen. Aber auch nach dem Brillenkauf sind wir immer für Sie da.

Donald Gabrich beherrscht als einer der wenigen Optiker in Deutschland noch die Handwerkskunst, Brillenfassungen zu bauen. Wir fertigen ihre ganz persönliche Brillenfassung nach Ihren Vorstellungen - das Material, Form und Farbe entscheiden Sie.

Parkmöglichkeiten finden Sie in der Tiefgarage unter dem Marktplatz, vor dem Kurhaus/Casino oder direkt gegenüber auf dem kleinen Parkplatz vor dem Hessischen Staatstheater.


Gabrich Optik GmbH

Wilhelmstraße 42
65183 Wiesbaden

Telefon:0611 / 300 311
Telefax:0611 / 370 335
E-Mail:info@gabrichoptik.de
Web:www.gabrichoptik.de

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag10.00-19.00 Uhr
Samstag10.00-16.00 Uhr

Nähere Infos erhalten Sie auch auf gewusst-wo.de

suchen und finden in Wiesbaden mit gewusst wo

Gabrich Optik in Wiesbaden Gleitsichtbrillen in Wiesbaden Gleitsichtbrille kaufen in Wiesbaden Augenoptiker in Wiesbaden Wo kann man eine Gleitsichtbrille in Wiesbaden kaufen?

gewusst-wo Logo

Fotos auf dieser Seite: Gabrich Optik GmbH in Wiesbaden | grafikplusfoto / AdobeStock.com (Optiker Messbrille) | Robert Kneschke / AdobeStock.com (Seniorin kauft Brille beim Optiker) | Photographee.eu / AdobeStock.com (Seniorin probiert Gleitsichtbrillen beim Optiker)


Ratgeber Wiesbaden ist ein Service von Verlag Beleke GmbH. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel